Nachhaltigkeitsbericht 2019
Menü

Umwelt

Was wir geschafft haben ...

klimaneutrales Unternehmen

dank eines internen Klimaschutz- und Effizienzprojekts. So konnten wir erreichen, dass wir weniger Energie verbrauchen, weniger endliche Ressourcen einsetzen und insgesamt weniger CO₂ ausstoßen.

Abwasseranalysen

führen wir jährlich durch, um die Qualität des gereinigten Abwassers sicherzustellen. Die Werte behalten wir immer im Blick, um so den höchstmöglichen Gewässerschutz zu garantieren.

unseres Stromverbrauchs

erzeugen wir selbst aus regenerativen Quellen auf unseren Anlagen und sparen so eine große Menge klimaschädliche Emissionen ein. Den Strom setzen wir unter anderem auch für unseren elektrischen Fuhrpark ein.

auf unseren Standorten

haben wir im Sinne der Artenvielfalt in der Stadt neu gestaltet. Durch diese Orte der biologischen Vielfalt schaffen wir für Flora und Fauna neue Lebensräume und tun gleichzeitig Gutes für das Klima in der Stadt.

unserer Pkw-Flotte

laufen bereits auf alternativen Antrieben. Sukzessive wollen wir den gesamten Fuhrpark auf klimafreundliche Alternativen zum Verbrennungsmotor umstellen.

klimaschädliche Emissionen

sparen wir jährlich durch unsere Maßnahmen im Vergleich zu 2009 ein. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz- und Energieprogramm 2020 des Landes Bremen.

... und was wir uns weiter vornehmen:

  • 1
    Qualität der Abwasserentsorgung und -reinigung immer sicherstellen

    Für den Schutz des Wasserkreislaufs setzen wir auf einen umweltgerechten Entsorgungs- und Reinigungsprozess nach dem Stand der aktuellen Technik und setzen uns eigene Ziele, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen.

    weiterlesen
  • 2
    Umweltauswirkungen senken

    Bereits seit 2015 ist das ganze Unternehmen klimaneutral – und trotzdem arbeiten wir kontinuierlich daran, die Umweltauswirkungen unseres Handelns weiter zu reduzieren.

    weiterlesen
  • 3
    Umweltgerechte und ressourcenschonende Reststoffverwertung sicherstellen

    Für uns ist die kontinuierliche Qualitätsprüfung des Klärschlamms vor der landwirtschaftlichen Verwertung selbstverständlich. Um den gesetzlichen Anforderungen auch in Zukunft zu entsprechen, bereiten wir schon jetzt neue Verwertungswege vor.

    weiterlesen